Invito Mostra Ceramiche Marco Mumenthaler


INVITO

Nell’ambito del progetto culturale Arner Quaderni,

abbiamo il piacere di invitarLa

alla Conferenza Stampa

di presentazione della mostra

dell’artista ticinese

MARCO MUMENTHALER, ceramista

Con straordinarie opere realizzate con le ‘terre’ del Cantone Ticino

ricavate dagli scavi recenti delle principali gallerie stradali e ferroviarie

MARTEDI 6 AGOSTO 2013 alle ore 11am

Banca Arner, Casa Airoldi, Piazza Manzoni 8, 6900 Lugano

Verrà presentato anche un catalogo riccamente illustrato

Al termine della conferenza stampa, saremo lieti di invitarLa

ad un rinfresco.

RSVP a

Mediaconsult.communications

+41 79 620 2224

Arner Mumenthaler INVITO.docx

L’officina Home Interiors al CSI, Stand di esposizione da visitare


 cavalli2.png

 

GRETA BIASCA-CARONI

WWW.LOFFICINA.CH

WWW.GRETABIASCACARONI.COM

VI INVITA ALLO STAND DELL’OFFICINA HOME INTERIORS PRESS IL CONCORSO IPPICO, ASCONA

21a edizione

25-28 07 2013

Ogni anno a luglio per gli appassionati di cavalli si rinnova l’appuntamento con il Concorso ippico internazionale di Ascona, che ospita in competizione nomi illustri tra i migliori cavallerizzi e amazzoni del mondo. Nella vasta area dell’ex-aeroporto di Ascona, completamente “vestita a festa” per l’occasione, spettacolari gare di salto si susseguono durante quattro giornate interamente dedicate all’equitazione, per un programma sportivo di altissimo livello. Alle imprese degli splendidi purosangue e dei loro cavalieri fanno da corollario altre manifestazioni di intrattenimento.

Giovedì 25 luglio entrata gratuita;
Venerdi 26 luglio entrata gratuita offerta da Juri Elettronica;
Sabato 27 luglio entrata gratuita offerta da Zenith;
Domenica 28 luglio entrata adulti CHF 30, bambini e AVS CHF 20.

Hotel Ascona


 

Hotel Ascona

Ottimo hotel sul lago maggiore

Sul leggendario Monte Verità, l’Hotel Ascona**** ha una vista meravigliosa sul Lago Maggiore e sulle montagne. Grazie alla sua posizione privilegiata in collina è una meta esclusiva.

La piazza di Ascona, sul lungolago, luogo raffinato e di grande fascino, è a pochi passi dall’albergo. Con una bella passeggiata, la mondanità è raggiungibile in 7 minuti.

http://www.hotel-ascona.ch

Hotel Ascona.

via Hotel Ascona.

Internationales Springreitturnier


 

Internationales Springreitturnier

Beim internationalen Springreitturnier CSI Ascona vom 25. bis zum 28. Juli treten die weltbesten Springreiterinnen und Springreiter gegeneinander an. Auch das Zuschauen ist spannend.

26-28
Juli
2013

Internationales Springreitturnier

Beim internationalen Springreiterwettbewerb CSI Ascona vom 25. bis zum 28. Juli treten die weltbesten Springreiterinnen und Springreiter auf dem von Christian Wiegand entworfenen Parcours gegeneinander an. Eröffnet wird das Springreitturnier mit dem traditionellen Risottoessen am Donnerstagabend um 19 Uhr. Das Gebiet um den Ex-Aerodromo von Ascona verwandelt sich ab Donnerstag für vier Tage in ein Festgelände, auf dem nicht nur Reiter und Pferde, sondern auch das Publikum des Springwettkampfs dank eines Unterhaltungsprogramms auf ihre Kosten kommen. Neben Trainingsrunden und Reitsportwettkämpfen auf höchstem Niveau wird ein Unterhaltungsprogramm mit Ponyreiten für Kinder, Kutschfahrten und einem kleinen Schwimmbad geboten.

Höhepunkt des Springreitturniers ist der Gand Prix am Sonntag

Das Ereignis präsentiert sich auch dieses Jahr in erstklassiger Besetzung. Zu den ganz grossen Namen, die auf dem ehemaligen Flugplatz in Ascona antreten werden, gehört auch der Olympionike Steve Guerdat. Doch auch die Tessiner Springreitprominenz wird mit der Crotta-Familie vertreten sein.Höhepunkt der von Donnerstag bis Sonntag dauernden Sportveranstaltung ist der Grand Prix vom Sonntag um 15 Uhr, aber auch der Schweizer Cupfinal mit Pferdewechsel am Samstagabend (19.30 Uhr) gehört zu den Highlights. Wer einen Mercedes Benz besitzt, darf gegen Vorweisung des Autoschlüssels auch am Sonntag gratis ans CSI. Tickets können beim Tourismusbüro Lago Maggiore Ascona im Vorverkauf erworben werden.

Drei Golfklubs mit 18-Loch-Plätzen im Tessin

Zuschauer, die sich neben dem Turnier selbst auch sportlich betätigen wollen, können das zum Beispiel beim Golfspiel. Im Tessin gibt es Golfplätze in Lugano, Losone und Ascona. Dank des milden und sonnigen Klimas sind die drei Tessiner 18-Loch-Plätze das ganze Jahr über geöffnet. Für Touristen bieten sich vor allem verschiedene Partnerhotels der Golfclubs als Unterkunft an. Der älteste Golf Club des Tessins liegt bei Lugano in einer wunderschönen voralpinen Landschaft. Der 18 Löcher Golf Gerre Losone wurde von der Bürgergemeinde Losone gegründet und vom Tessiner Architekten Peter Harradine entworfen. Der Golf Club Ascona nahm im Jahr 1999 den ersten Platz im Ranking der besten Golfplätze in der Schweiz ein. Der “Golf Club Patriziale Ascona” wurde offiziell im März 1928 gegründet.

PIANOFORTE E ARCHI TRA LUGANO E ASCONA


Archivio delle categorie: News

PIANOFORTE E ARCHI TRA LUGANO E ASCONA

Pubblicato il LUGLIO 14, 2013 da 

Lunedì 15 luglio, secondo giorno di festival e giornata di apertura delle numerose masterclass, il menù di Ticino Musica propone già, tra i concerti, due piatti forti. A Lugano, nell’Aula Magna del Conservatorio, primo dei recital solistici con la pianista Arta Arnicane, mentre ad Ascona (Chiesa Evangelica) primo dei concerti degli ensemble in residence con il Quartetto Noûs.

Arta Arnicane, allieva di Homero Francesch (docente del corso di pianoforte), premiata nell’edizione 2011 del Concorso Internazionale “Primavera di Praga”, propone un programma che spazia da Schubert (Impromptus op. 90) a De Falla (Fantasia Baetica), da Granados (Quejas O la Maya y el Ruisenor) a Ravel (Gaspard de la Nuit)

Il Quartetto Noûs (Tiziano Baviera e Alberto Franchin, violini, Sara Dambruoso, viola, Margherita Franceschini, violoncello) si è formato nel 2010 all’interno del Conservatorio della Svizzera italiana e in pochi anni ha già ottenuto numerosi riconoscimenti internazionali.  Nel primo dei loro concerti a Ticino Musica 2013, i quattro giovani strumentisti ad arco propongono due perle del repertorio quartettistico di tutti i tempi: il Quartetto KV 590 di W.A. Mozart e il Quartetto in mi minore di Giuseppe Verdi.

Pubblicato sotto News

 

Bryan Adams in Locarno this night


Programm

Bryan Adams

Special Guest: Cody ChesnuTT
Ort: Locarno Piazza Grande
Beginn: 20:30

Kanadas charismatischster Export

Bryan Adams gehört seit den frühen 80er Jahren zu den grössten Stars des Pop-Rock Zirkus. Nicht nur seine eigenen Platten erreichten regelmässig Spitzenplätze in den Charts rund um den Globus, er schrieb nebenbei auch noch Lieder für Stars wie Joe Cocker, Bonnie Tyler und steuerte zu unzähligen Filmen Titelsongs bei. Für sein überwältigendes musikalisches Lebenswerk hat er insgesamt 23 Awards erhalten und war über 90-mal nominiert. Er erhielt den «Order Of Canada» sowie den «Order Of British Columbia» und wurde als «Künstler Des Jahrzehnts» ausgezeichnet sowie in die kanadische «Hall Of Fame» aufgenommen. Neben seiner Musik arbeitet Bryan Adams auch sehr erfolgreich als Fotograf. Dabei bringt er auch immer wieder prominente Musiker vor seine Linse. Sein letztes Live-Album «Bare Bones» begeistert durch und durch mit akustischen Versionen seiner grössten Hits. Nun ist der Publikumsliebling zurück und wird zusammen mit seiner Band auf der Piazza Grande für ein unvergessliches Konzerterlebnis sorgen.

Bandbesetzung:
Bryan Adams – Gesang / Gitarre
Keith Scott – Gitarre
Mickey Curry – Schlagzeug
Norm Fisher – Bass
Gary Breit – Keyboard